FAHRWERKTUNING 2.0

KW Gewindefahrwerk für Ford Focus RS

Als Pionier in der Entwicklung adaptiver Gewindefahrwerke für den Aftermarket stellt der Fahrwerkhersteller KW automotive die nächste Generation seiner DDC Gewindefahrwerke vor. Ab sofort ist das elektronisch einstellbare KW Gewindefahrwerk auch für den aktuellen Ford Focus RS als Plug&Play-Lösung erhältlich. Beim Fahrwerkeinbau muss nur das Serienfahrwerk gegen das aus Edelstahl gefertigte KW DDC Gewindefahrwerk ersetzt und die DDC-Stecker mit den Ford-Steckern verbunden werden. Wie beim Serienfahrwerk kann der Focus-RS-Fahrer über den Serientaster das Ansprechverhalten der Dämpfer ändern. Das Einstellen der Tieferlegung erfolgt weiterhin direkt am Federbein und der Hinterachshöhenverstellung. Mit dem KW DDC Plug&Play Gewindefahrwerk kann der Focus RS an der Vorderachse im Rahmen des Teilegutachtens von 30-50 mm und an der Hinterachse von 35-55 mm stufenlos tiefergelegt werden.

www.kwsuspensions.de