Anbauteile

Fragen aus der Szene

 

Anbauteile können unterschiedlichste Konsequenzen auf die Verkehrssicherheit bedeuten. Die Beurteilung ist aufgrund der Vielfältigkeit relativ schwierig.


Spoiler & Co

Spoiler haben aerodynamische Auswirkungen, die positiv und negativ sein können. Zudem verändern sie maßgeblich die Außenkontur. Der Anbaufall von Frontschürzen, Heckflügeln und größeren Karosserieteilen muss auch bei hohen Geschwindigkeiten getestet sein. Bei anderen Anbauteilen genügt es, die Betriebssicherheit statisch zu prüfen.

 


FOLGENDE GESICHTSPUNKTE

MÜSSEN BEACHTET WERDEN

  • Festigkeit und Bruchverhalten des Materials   
  • Sicherheit des Anbaus  
  • Einhaltung von sicherheitstechnischen Abständen zu anderen Bauteilen 
  • Beeinflussung der Funktionsweise von Anbauten und Systemen  
  • Kombinierbarkeit mit anderen Teilen 
  • Gefährdungspotenzial durch seine Ausgestaltung 

 

BEISPIEL

  • Heckschürze und –diffusor müssen genügend Freiraum zur Auspuffanlage haben.
  • Die Abschleppvorrichtung muss nach dem Anbau weiterhin zugänglich sein.
  • Beleuchtungseinrichtungen oder Sensoren von Fahrsicherheitssystemen könnten durch eine Stoßstange oder einen Sportgrill beeinträchtigt werden.
  • Ein Umbau auf Flügeltüren ist konstruktiv abzustimmen. Durch das Gefährdungspotenzial der Maßnahme sind nur zertifizierte Umbausätze mit Teilegenehmigungen zu ver- wenden und nur durch Fachpersonal durchzuführen.

 

Für die Ausrüstung von Fahrzeugen gilt:

  • Niemand darf geschädigt oder mehr als unvermeidbar gefährdet, behindert oder belästigt werden!
  • Personen müssen beim Anstoßen und bei Unfällen vor Verletzungen geschützt sein bzw. das Ausmaß und die Folgen von Verletzunge müssen möglichst gering bleiben!

Beispielhaft sind hier Lufthutzen und Motorhaubenverschlüsse zu nennen. 
 

Radioantennen gelten als zu spitz und gefährlich, wenn ihr Abrundungsradius weniger als 2,5 mm beträgt und/ oder ihr starrer Sockel länger als 40 mm ist. Die Antenne in Form eines Samurai-Schwertes (siehe Bild) könnte einem Motorradfahrer im Falle eines Auffahrunfalls zum Verhängnis werden.
Abschleppösen sind nur was für den Notfall, da sie ansonsten Personen bei Anstößen und Unfällen stärkeren Schaden zuführen könnten.
 

Stelle deine Frage an MR. SAFE.T

Beispiel für Flügeltürumbau

Antenne als Samurai Schwert

Teile die Seite mit deiner Community


FAZIT

Anbauteile können, wenn sie nicht entsprechend ausgeführt oder angebaut werden, zu einem erhöhten Gefährdungspotenzial im Straßenverkehr führen.