Außenmontage von Kameras

FRAGE VON PHILIPP : 

Ich nutze sehr gerne die Helmkamera GoPro für eigene Hobby-Aufnahmen. Ich konnte bisher keine Hinweise finden, ob es erlaubt ist, die Kamera außen am Fahrzeug anzubringen. Ich habe die Hotline vom TÜV angerufen und mir sagen lassen, dass die GoPro erlaubt sei, da die Kamera als Ladung bezeichnet wird. Stimmt das und darf ich die Kamera verwenden, wenn sie außen am Fahrzeug montiert ist?

MR. SAFE T.:

Mit der Außenmontage einer Kamera auf einem Auto im öffentlichen Straßenverkehr befindet man sich in einer argumentativen Grauzone. Wird ein solches Teil beispielsweise auf Motorhaube oder Dach angebracht, kann es als Gefahr in Bezug auf den Fußgängerunfallschutz angesehen werden. Das Thema wird insbesondere dann brisant, wenn etwas passiert (speziell mit Personenschaden) und es dann um die Argumentation geht, ob der Verletzungsgrad mit oder ohne montierter Kamera ein anderer gewesen wäre. Durch die Anbringung der Kamera hinter der Windschutzscheibe entgeht man all diesen Einflussfaktoren.

Mr. SAFE T.

Teile diesen Beitrag auf