Besucherrekord zum Jahresstart

Erfolgreicher Start ins Jahr 2017 für die Initiative TUNE IT! SAFE!

Vom 27. Januar bis 29. Januar feierte die bedeutendste Automobilmesse Mitteldeutschlands in diesem Jahr ihre zehnjährige Ausgabe. Unter dem Motto „Die ganze Welt des Automobils“ ist die Automobilmesse Erfurt als Branchentreff von Automobilindustrie und -handel, Zubehörindustrie und -handel mittlerweile traditioneller Höhepunkt zum Start der Automobilsaison. Für die Veranstalter war die Messe mit einem neuen Besucherrekord von 27.250 ein voller Erfolg.

Wie schon im vorherigen Jahr war auch TUNE IT! SAFE! mit am Start und konnte mit dem Ford Mustang "Wolf Wide 5.0" am Stand vom Hankook-Handelspartner Reifendienste Pneuhage ein Messe-Highlight vorzeigen. Besonders Tuning-Fans nahmen das 421 PS-starke Fahrzeug genauer unter die Lupe. Außerdem hatte jeder Besucher die Gelegenheit sich die aktuelle Ausgabe des TUNE IT! SAFE!-Magazins, mit neuen Trends und Artikeln rund um das Thema sicheres Automobil-Tuning, kostenlos mitzunehmen.

Auf der Messe wurden auch Oldtimer, Sportwagen und Tuning-Modelle ausgestellt. Außerdem feierte der Mercedes AMG GT Roadster seine Deutschlandpremiere und auch die Sondershow zum Thema Elektromobilität stieß bei den Besuchern auf ein großes Interesse. Ebenfalls waren wieder Automobil-Experten, zum Beispiel GRIP-Reporter Matthias Malmedie, vor Ort.

Weitere Infos zur Messe findet Ihr unter www.automobilmesse-erfurt.de

Teile diesen Beitrag auf