ESSEN MOTOR SHOW

tage
0
9
stunden
1
8
minuten
4
5
sekunden
2
8

DURCHGÄNGIGER LEISTUNGSSCHUSS

Wetterauer steigert C63 von AMG auf 700 PS

Der Koblenzer Tuner Wetterauer bringt die AMG-Palette rund um das vier Liter Aggregat mit zwei Turboladern nochmal richtig in Schwung. Der nicht wirklich langsame C63 von AMG wird um über 200 PS auf 700 PS gesteigert. Dabei steigt das Drehmoment um 200 Nm auf 850 Nm an. Diese brachiale Gewalt an der Hinterachse wird realisiert durch zwei von Wetterauer überarbeitete Turbolader und eine dazu abgestimmte Software im serienmäßigen Motorsteuergerät. Bei den Turboladern werden die Gehäuse des Verdichters per CNC-Maschine aufgefräst und ein neues optimiertes Verdichterrad eingesetzt.

Dadurch kann jede der beiden Turbinen bei gleicher Drehzahl ein größeres Luftvolumen in den Motor pumpen. Das Ergebnis ist ein homogener Durchzug, der nur durch das Ausbrechen der Hinterachse und die Traktionskontrolle kurzzeitig unterbrochen wird. Erst im höheren Gang spürt man einen durchgängigen Leistungsschuss aus dem Keller bis zum Drehzahlende. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 347 km/h macht die Limousine den meisten Supersportwagen so richtig Konkurrenz. Da kommt keiner der Kollegen wirklich mit. Der aktuelle Porsche 911 steht an wie ein kleiner Junge.

www.wetterauer.de

Teile diesen Beitrag auf