Mini E

Für die Initiative TUNE IT! SAFE! gibt es kein besseres Symbol als das Polizei-Fahrzeug. Für ein Jahr ist der MINI E das Symbolfahrzeug 2011. Das Fahrzeug steht für die Zusammenarbeit zwischen öffentlichen Institutionen auf der einen Seite und der Tuningindustrie auf der anderen Seite. Die Umrüstung des MINI E zum Kampagnenfahrzeug 2011 erfolgte durch Tuner und VDAT-Mitglied AC Schnitzer. Denn die Botschaft von TUNE IT! SAFE! lautet: Tuning soll Spaß machen und kann so sicher sein, dass selbst die Polizei dieses Fahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr fahren würde. Zudem beweist der getunte MINI E, dass Optiktuning auch bei Elektrofahrzeugen sicher und seriös möglich ist. Das Fahrzeug wird auch das äußere Zeichen und der Blickfang der Initiative TUNE IT! SAFE! auf zahlreichen Messen und Veranstaltungen.

Daten

Fahrzeugtyp: MINI E (Baureihe R56)


Motor – Bauart: Elektromotor


Höchstgeschwindigkeit: 152 km/h (elektronisch abgeriegelt)

Beschleunigung von 0-100 km/h: 8,5 Sekunden


Energieverbrauch: ca. 15kWh/100km

Akku: Lithium-Ionen, 35kWh, luftgekühlt

Ladezeiten: 2,4 Stunden (230V, 50A) 3,8 Stunden (230V, 32A) 10,1Stunden (230V, 12A)


Reichweite: 240 km nach Testzyklus FTP72 160 – 180 km unter realen Bedingungen

Leistung: 204 PS (150 kW)-Emission kombiniert: 148 g/km

Max. Drehmoment: 220 Nm

Tuning-Ausstattung

FOLIATEC / INTAX / folioCar

  • Offizielles Foliendekor der Polizei

Hella

  • Lichtsignalanlage der Polizei „RTK 7“


Hankook 

  • Reifen 225/35 ZR18 “Ventus S1 evo”


AC Schnitzer

  • Bremse vorne

  • Rennsportfahrwerk

  • Karosseriebausatz (Front- und Heckschürze)

  • Bonnet Vents (Luftauslässe zur Motorraumentlüftung)

  • Alu-Interieur (Pedal-Set, Fußstütze, Handbremsgriff)

  • Fußmatten

Mini

  • Dachheckflügel


FOLIATEC

  • Autoglas-Tönungsfolie Midnight / Autoglas-Sicherheitsfolie SECURLUX