Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Gemeinsam für mehr Sicherheit

Für viele ist das Automobil weit mehr als ein Gebrauchsgegenstand.  Eine immer größer werdende Zahl von Autofahrern ist fasziniert von der Fahrzeugveredelung, die ihre Wünsche nach mehr Leistung, besserer Fahrdynamik oder einem individuellen Fahrzeugdesign erfüllt.

 

Aber gerade auch beim Thema Tuning gilt: Sicherheit steht im Straßenverkehr an erster Stelle. Wer sein Automobil nach seinen individuellen Wünschen verändert, muss immer auch die Sicherheit und den Schutz der Umwelt im Auge behalten.

 

Die im Jahre 2005 ins Leben gerufene Initiative TUNE IT! SAFE! zielt genau auf dieses Grundanliegen. Zudem zeigt sie, dass ansprechendes und kreatives Tuning mit gesetzlichen Vorgaben keinesfalls im Widerspruch stehen muss. Als Schirmherr freue ich mich, dass TUNE IT! SAFE! inzwischen in der Tuningszene fest etabliert und anerkannt ist.

 

bmvbs

 

Alexander Dobrindt, MdB

Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur

 

Teile diesen Beitrag auf